KUNST VON EINEM DER BEDEUTENDSTEN KÜNSTLERN DEUTSCHLANDS

Man nennt Günther Uecker gern den Nagelkünstler, obwohl er auch mit diversen anderen Materialien arbeitet und auch Schriftbilder und Aquarelle schafft. Allerdings sind die Spuren der Nägel sind immer da - man sieht sie als Prägedruck, als wirbelnde Strukturen einer Spirale, als Linien eines dichten Feldes. Fast immer geht es ihm in seinen Arbeiten um das Leiden, das Ringen nach Frieden und Harmonie.

In dem Prägedruck "Ohne Titel 2014" auf handgeschöpftem Büttenpapier entwickeln die verwendeten Nägel mit Licht und Schatten eine naturhaft wirkende Dynamik. Ueckers Werke haben in den letzten Jahren eine rasante Wertsteigerung erfahren – und ein Ende scheint nicht in Sicht. Auch nach Einschätzung von internationalen Sammlern und Auktionshäusern nähern sie sich den „ganz großen“ der Branche wie Polke, Kiefer und Richter an. Daher gelten seine Werke nach wie vor auch aus Investorensicht als sichere Anlage. Diese handsignierte und auf 120 Exemplare limitierte Auflage erhalten Sie bei uns in einer handgefertigten Galerierahmung in der Größe 110 x 113 cm.

Sie haben Fragen zum Kunstwerk?

Rufen Sie uns an, wir beantworten Ihnen gerne alle Ihre Fragen.

02161 63 98 000

Für Sie da

Kundenberatung

Mo – Fr: 9 – 20 Uhr, Sa: 9 – 18 Uhr

02161 63 98 000

Haben Sie Fragen zu den Kunstwerken oder Ihrer Bestellung?
Wir sind für Sie erreichbar und freuen uns auf Ihren Anruf.

Kundenberatung

Rufen Sie uns an und sprechen Sie mit unseren Kunstexperten.

Wir sind für Sie da!
+49 2161 63 98 000

(Mo-Fr: 9 – 20 Uhr, Sa 9 – 18 Uhr)