Skulptur, Unikat

Thomas Schönauer

CT-Universe

  • Technik: Edelstahl, Epoxidharz und Pigmente
  • Maße: Ø 200 cm
  • Format: Rund
  • Limitierte Auflage: Unikat

35.000,00 €

2018
Handsigniert
Echtheitszertifikat
Verfügbar, Lieferzeit 2-3 Wochen

Für Sie da

Kundenberatung

Mo – Fr: 9 – 20 Uhr, Sa: 9 – 18 Uhr

02161 63 98 000

Haben Sie Fragen zu den Kunstwerken oder Ihrer Bestellung?
Wir sind für Sie erreichbar und freuen uns auf Ihren Anruf.

Über das Kunstwerk

MEISTERLICHE HANDWERKSKUNST - VON DER ZEICHNUNG BIS ZUR PERFEKTEN SKULPTUR

Der Künstler und Philosoph THOMAS SCHÖNAUER aus Düsseldorf ist international unterwegs und bekannt für seine unkonventionellen Kunstobjekte. Seine meist überdimensional großen Skulpturen glänzen durch Perfektion der Formen und besonderen Materialien, welche den Kunstwerken überraschende Leichtigkeit und Präsenz verleihen.

Die Skulptur CT-Universe 24/2018 ist ein exemplarischen Beispiel für die perfektionistische Arbeitsweise des Künstlers – von der Zeichnung bis zur fertigen Skulptur. Mit seinen endoskopisch anmutenden Blicken in die Tiefen des menschlichen Körpers und Formen wie Muskeln, Sehnen, Blutbahnen und Nervenstränge verweist der Künstler mit der CT-Universe-Reihe auf die physischen Grundlagen unseres Daseins. Die einzigartigen Formen, Strukturen und Farben der CT-Universe-Reihe kreiert der Künstler ausschließlich durch das Ineinandergießen von Epoxidharzen - ganz ohne Nachbehandlung!

weiterlesen zurück zum Anfang

Kunstwerke von Thomas Schönauer


Cultivator 23

120.000,00 €


Cultivator 17

42.000,00 €


Cultivator 22

55.000,00 €


Cultivator 20

84.000,00 €


Cultivator 19

63.000,00 €


Cultivator 7

58.000,00 €


Cultivator 8

62.000,00 €


Cultivator 18

65.000,00 €


Cultivator 24

115.000,00 €


Cultivator 16

105.000,00 €


Cultivator 5

48.000,00 €


Cultivator 2

95.000,00 €

Thomas Schönauer

Der Künstler und Philosoph Thomas Schönauer aus Düsseldorf ist international unterwegs und bekannt für seine unkonventionellen Kunstobjekte. Seine meist überdimensional großen Skulpturen glänzen durch Perfektion der Formen und besonderen Materialien, welche den Kunstwerken überraschende Leichtigkeit und Präsenz verleihen.

Bei seinen Gemälden verzichtet er auf den klassischen Pinsel und appliziert in einem komplizierten technischen Verfahren Farbkompositionen aus Epoxid und Flüssigpigmenten auf Stahlplatten: Rot, Gelb und Blau oder Schwarz und Weiß sind die Basis seiner Farbkompositionen, laufen aus- und ineinander, reagieren miteinander. Linien werden zu einer Fläche, und Flächen verbinden sich zu Landschaften, wecken Assoziationen an eine Zelle unter dem Mikroskop oder an ein Motiv aus dem Weltraum. Die Illusion von Dreidimensionalität entsteht auf einer 2-D-Oberfläche.

Zum Künstler

Kundenberatung

Rufen Sie uns an und sprechen Sie mit unseren Kunstexperten.

Wir sind für Sie da!
+49 2161 63 98 000

(Mo-Fr: 9 – 20 Uhr, Sa 9 – 18 Uhr)