Markus Schwer

Fotograf, Deutschland

In seinen Arbeiten beschäftigt sich der Fotograf Markus Schwer vornehmlich mit Objekten und öffentlichen Räumen, die im Alltag als selbstverständlich erachtet werden und daher kaum Beachtung erhalten. Schwer setzt diese fast unsichtbaren Dinge völlig neu in Szene. Mit ebenso rasanten wie ungewohnten Perspektivwechseln entzieht er ihnen die Selbstverständlichkeit und rückt sie in den Fokus des Betrachters. Plötzlich erkennt dieser die Schönheit seiner allzu oft als alltäglich wahrgenommenen Umgebung. In letzter Konsequenz verwandelt Markus Schwer dank seines speziellen Blicks für die Dinge und seiner fotografischen Brillanz Gewohntes in spannende Kunstobjekte. 

Kunstwerke