Anja Wülfing

Charles (nach van Dyck)

  • Technik: Öl, Acryl und Pastelle auf verschiedene zusammengenähte Leinwände
  • Maße inkl. Rahmen: 103 x 103 cm
  • Maße ohne Rahmen: 100 x 100 cm
  • Rahmung: Handgefertigte Schattenfugenrahmung in der Farbe Natur
  • Format: Quadratisch

3.800,00 €

2021
Handsigniert
Echtheitszertifikat
Verfügbar, Lieferzeit 2-3 Wochen

Wir arbeiten mit außergewöhnlichen zeitgenössischen Künstlern zusammen, um exklusive Werke von herausragender Qualität zu produzieren und auf den Markt zu bringen.

Über das Kunstwerk

Harmonisch bringt Anja Wülfing zusammen, was eigentlich im Kontrast zueinander steht und aus verschiedenen Zeiten kommt. Das ausgewogene Spiel um Licht und Dunkelheit, Dynamik und Statik in Verbindung mit der Darstellung historischer Persönlichkeiten sind die typischen Elemente der Kompositionen.

Das Werk „Charles II.“ ist charakteristisch für die Künstlerin und zeigt den späteren König Charles II. von England in jungen Jahren. Als Vorlage diente das Gemälde „Die fünf ältesten Kinder Karls I.“ von Sir Anthonis van Dyck aus dem Jahr 1637. Mit der Geschichte, die das Originalgemälde erzählt, beschäftigt sich die Künstlerin intensiv, bevor sie die gewählte Figur in Öl auf die Leinwand malt. Erst ein von ihr selbst entwickeltes Verfahren ermöglicht die anschließende Auftragung der abstrakten Elemente in wasserlöslicher Acrylfarbe. Die Leinwände, deren Struktur sie individuell zu jedem Motiv
wählt, näht sie für ihre Originale selbst. 

weiterlesen zurück zum Anfang

Über den Künstler

“Two hearts beat in my chest. One beats for the works of the old masters, the other for abstract painting” –

Anja Wülfing (*1969) arbeitet mit Kontrasten und Gegensätzen, da zwei Herzen in ihrer Brust schlagen. Das eine schlägt für die Meister des Barocks und Rokokos und das andere für die Abstrakte Malerei. In ihren Bildern versammeln sich Gegensätze: Figürliches trifft auf Abstraktion; Tradition trifft auf Progression. Auch kompositionelle Eigenschaften wie hell/dunkel, dynamisch/statisch, streng/verspielt, hart/weich, gedrängt/leer helfen ihr eine Balance in der Präsenz der beiden Stile zu finden, ohne dass einer davon die Komposition dominiert. 

 

Zum Künstler

Für Sie da

Kundenberatung

Mo – Fr: 9 – 20 Uhr, Sa: 9 – 18 Uhr

02161 63 98 000

Haben Sie Fragen zu den Kunstwerken oder Ihrer Bestellung?
Wir sind für Sie erreichbar und freuen uns auf Ihren Anruf.

Kundenberatung

Rufen Sie uns an und sprechen Sie mit unseren Kunstexperten.

Wir sind für Sie da!
+49 2161 63 98 000

(Mo-Fr: 9 – 20 Uhr, Sa 9 – 18 Uhr)