Brandheißes und Neues direkt entdecken! Jetzt zum Newsletter anmelden.x

Sebastian Müller-Soppart

Edelweiß

  • Auflage: Unikat
  • Technik: Upcycling, Sprühfarbe über Öl auf Leinwand
  • Maße: 128 x 99 cm
  • Format: Querformat

1.650,00 €

2021
Handsigniert
Echtheitszertifikat
Verfügbar, Lieferzeit 2-3 Wochen

Wir arbeiten mit außergewöhnlichen zeitgenössischen Künstlern zusammen, um exklusive Werke von herausragender Qualität zu produzieren und auf den Markt zu bringen.

Über das Kunstwerk

Das Hintergrundmotiv zeigt eine Gebirgslandschaft mit Bachlauf, Brücke und einem kleinen Haus. Eine idyllische und friedliche Landschaft. So scheint es zumindest. Doch die Arbeiten von Sebastian haben stets eine kritische Komponente. Das alte Ölgemälde mit extrem pastosen Farbauftrag, so vermutet der Künstler, könnte früher in Sälen einer Gemeinde oder in Räumlichkeiten eines Rathauses gehangen haben. In der linken unteren Ecke lassen sich noch Überreste eines tatsächlich eingearbeiteten Edelweiss erkennen. Die Alpen-Pflanze gilt insbesondere in Deutschland als extrem gefährdet.

weiterlesen zurück zum Anfang

Kunstwerke von Sebastian Müller-Soppart

Über den Künstler

Pionier im Upcycling - Ölgemälde, Landschaftsmalerei, Gemälde Alter Meister, Genremalerei, all das bringt Sebastian (*1967) in die Neuzeit. Seine Schätze findet der Künstler meist auf Flohmärkten oder Nachlassverkäufen. Nachdem Sebastian den alten Rahmen, die Firnis und die Leinwände der alten Werke nachgebessert hat, begibt er sich an seine eigene, ganz persönliche Überarbeitung. In seinem künstlerischen Schaffen hat er es sich zur Aufgabe gemacht, alte, qualitativ hochwertige Ölgemälde zu behandeln, deren Bildmotive im gegenwärtigen Kontext von Relevanz sind und diese durch seine persönliche Handschrift in einzigartige Werke zu verwandeln. 

Bereits seit 2011 verleiht Sebastian den alten Werken eine ganz besondere Note: Sein Markenzeichen sind schwarze oder weiße Flächen, plakative Symbole oder Schriften, die er in verschiedenen Formen und durch Aussparungen auf das bestehende Werk bringt. Das alte Ölgemälde und seine besondere Art der Be- und Überarbeitung, stehen in einem direkten Verhältnis zueinander: Seine schwarzen oder weißen Flächen weisen zusammen mit dem Ursprungsmotiv auf gesellschaftskritische Themen hin. Indem das alte Motiv nur zum Teil übermalt wird, schafft Sebastian einen direkten Dialog zwischen Vergangenheit und Gegenwart.

Zum Künstler

Für Sie da

Kundenberatung

Mo – Fr: 9 – 20 Uhr, Sa: 9 – 18 Uhr

02161 63 98 000

Haben Sie Fragen zu den Kunstwerken oder Ihrer Bestellung?
Wir sind für Sie erreichbar und freuen uns auf Ihren Anruf.

Kundenberatung

Rufen Sie uns an und sprechen Sie mit unseren Kunstexperten.

Wir sind für Sie da!
+49 2161 63 98 000

(Mo-Fr: 9 – 20 Uhr, Sa 9 – 18 Uhr)