Brandheißes und Neues direkt entdecken! Jetzt zum Newsletter anmelden.x

Marc Klein

Sunday Morning

  • Auflage: Unikat
  • Technik: Acryl, Lack, Spray und Harz auf Spiegel
  • Maße: 70 x 50 cm
  • Rahmenfarbe: Schattenfugenrahmen Eiche Natur
  • Format: Querformat

1.550,00 €

2022
Rückseitig signiert
Echtheitszertifikat
Nicht mehr verfügbar

Wir arbeiten mit außergewöhnlichen zeitgenössischen Künstlern zusammen, um exklusive Werke von herausragender Qualität zu produzieren und auf den Markt zu bringen.

Über das Kunstwerk

"Sonntag Morgen. Ganz geil, außer du bist nicht privilegiert natürlich.
Die Reflexion soll ja der erste Schritt zur Selbstreflexion sein. Erkennen, dass es da wohl mehr
gibt, als Schönheit, die zu Betrachten ist.
So sein eigenes Handeln mal in Ruhe auseinandernehmen und sich fragen: Ist das eigentlich mit
den Werten, die ich bei anderen verurteile cool?
Und dann im allerbesten Fall noch sagen: Ne! Da muss ich was ändern.
Die rosa Brille abnehmen und wirklich was tun.
Dem Licht zuschauen, wie es reflektiert wird und auf dem Gesicht landet.
Ach ja. Zeit ist natürlich essenziell."

Die 70 x 50 cm große Arbeit „Sunday Morning“ von Marc setzt sich mit seinem Hauptthema „Selbstreflexion“ auseinander. Der Künstler hält seinen Betrachtern einen Spiegel vor, wodurch jeder in der Lage ist sich selbst zu betrachten, zu hinterfragen und zu reflektieren. Mit dieser Arbeit von Marc Klein trifft Selbstbild auf Wahrnehmung und wird so Teil des Kunstwerkes.

weiterlesen zurück zum Anfang

Kunstwerke von Marc Klein

Über den Künstler

Im Saarland geboren, setzt sich der in Berlin lebende Künstler, Marc Klein (*1992), inhaltlich in seinen Arbeiten mit den Themen Selbstreflexion, Liebe zur Farbe und dessen chemischen Eigenschaften auseinander. Durch diese Kombination entstehen in seinen Alu- und Spiegel-Arbeiten sowohl durchlässige, als auch undurchlässige Bereiche innerhalb der Bilder, die symbolisch das Leben wiederspiegeln. Nach Marc erlangt jedes Bild erst dann Vollendung durch die Betrachtung eines jeden Einzelnen – so wird jeder Betrachter Teil des Kunstwerks. 

Mit seinen zwei künstlerischen Schwerpunkten, der Alu- und der Spiegel-Arbeit, beschäftigt sich Klein mit dem Thema “Selbstreflexion”. Durch seine Spiegel-Serie gelingt es dem Künstler jedem Betrachter und auch sich selber, einen Spiegel vorzuhalten, der Raum für Erkenntnisse lässt. Spiegel stehen sinnbildlich für Perfektion und Selbstbetrachtung - dem widmet sich Marc Klein mit seinen Arbeiten. Ob ein kritisches Hinterfragen seiner selbst, der Rückblick auf ein positives Ereignis oder die Erinnerung an einen bestimmten Moment - mit seinen Spiegel-Arbeiten schafft Marc die Möglichkeit der Selbstreflexion und lässt Momente ineinander verschwimmen.

Zum Künstler

Für Sie da

Kundenberatung

Mo – Fr: 9 – 20 Uhr, Sa: 9 – 18 Uhr

02161 63 98 000

Haben Sie Fragen zu den Kunstwerken oder Ihrer Bestellung?
Wir sind für Sie erreichbar und freuen uns auf Ihren Anruf.

Kundenberatung

Rufen Sie uns an und sprechen Sie mit unseren Kunstexperten.

Wir sind für Sie da!
+49 2161 63 98 000

(Mo-Fr: 9 – 20 Uhr, Sa 9 – 18 Uhr)