02161 990 85 80
50.000,00 
Technik

Sand und Blattgold auf Aludibond

Format

135 x 202 cm

Limitierte Auflage

Unikat

Signatur

Handsigniert durch Künstler-Siegel

Zertifikat

Mit Lieferung dieses Kunstwerks erhalten Sie von uns ein Echtheitszertifikat

Jahr

2018

Lieferzeit 2-3 Wochen

SEINE EINZIGARTIGEN ORIGINALE AUS SAND UND GOLD EROBERN DIE KUNSTWELT

TIM BENGEL (*1991) gehört zu den spannendsten Shooting-Stars der deutschen Kunstszene. Seine selbst entwickelte Technik erlangt weltweit großes Aufsehen und Anerkennung. Inzwischen kann der gebürtige Schwabe für seine Schönheiten aus Sand und Gold fünfstellige Beträge aufrufen. Sein Weg zeigt steil bergauf und seine Werke erfahren stetige Wertsteigerung.

Seine unnachahmliche Technik schafft Kunstwerke wie aus Zauberhand, die von seiner Präsentations-Performance gekrönt werden. Sand ist der zentrale Aspekt seiner Kunst. Er setzte alles daran, die perfekte Technik für diesen völlig eigenen Stil zu entwickeln. Bengel arbeitet bis zu drei Wochen an einem Original, ritzt verschieden ausgeprägte Vertiefungen in die Leinwand, die er dann mit schwarzem und weißem Sand füllt. Das bisschen Farbe, das er an seine Werke lässt, ist Gold. Inzwischen ergänzt er die Kreation seiner Kunst durch Videos, in denen er seine Bilder Performance-artig präsentiert. Mit dem Aufrichten der Bilder rieselt der überschüssige Sand herab und entblößt das eigentliche Werk.

Seine Verflechtung von bildender und performanter Kunst kommt an: Das erfolgreichste seiner Videos wurde bislang über 150 Millionen mal auf Facebook angesehen. Besonders in der Online-Welt hat Tim Bengel eine große Fangemeinschaft: 600.000 Facebook-Fans und 340.000 Instagram-Follower sprechen hier eine eindeutige Sprache. Aber seine Bekanntheit erstreckt sich längst auch jenseits der Online-Welt. Große Namen schmücken sich gerne mit einem echten Bengel: Sein Werk „Reichstag“ enthüllte er vor kurzem erst gemeinsam mit Bundesinnenminister Thomas de Maizière. Allein auf ihn zugeschnitten war seine Ausstellung „Monuments“ im September 2017 in der renommierten HG Contemporary Gallery – im Herzen von New York. Mit seiner ersten Solo-Ausstellung hat der Künstler das nächste Kapitel seiner Erfolgsgeschichte geschrieben. Nach München, Stuttgart, Dubai und Florenz nun erstmals in New York. Und schon jetzt steht fest: Weitere werden folgen.

Wir bieten Ihnen exklusiv eines seiner begehrten Unikate an, welches ebenfalls in seiner unnachahmliche Technik und der Verwendung von Sand und Blattgold entstanden ist. Das Kunstwerk zeigt die Skyline des Big Apple in New York. Die Vorlage für sein Werk hat Bengel während seiner Zeit in New York selbst aufgenommen, als ihn dort ein Galerist ausgestellt hat. Das Kunstwerk hat die Maße 135 x 202 cm, ist auf Alu-Dibond aufgebracht und wird Ihnen inkl. eines Echtheitszertifikats ausgeliefert.