02161 990 85 80

Theresa Kallrath

Malerin, Schweden

Die schwedisch-deutsche Künstlerin Theresa Kallrath studierte an der Kunstschule Lund, Schweden; École national supérieure Beaux-Arts de Paris, Frankreich sowie an der Kunstakademie Düsseldorf. Die großformatigen und abstrakten Gemälde von Theresa Kallrath vermeiden bewusst Vorüberlegungen und beziehen sich hauptsächlich auf positive Stimmungen, Wahrnehmungen und Erfahrungen der jungen Künstlerin. Hierbei verzichtet sie komplett auf die „Nichtfarbe“ Schwarz. Zufallsmomente sind die treibenden Kräfte ihres Malprozesses. Die Elemente und Strukturen der Farben, aus denen das Gemälde besteht, werden dabei mit verschiedenen Werkzeugen kreiert. Pinsel, Schaber, Holzlatten und ihre eigenen Hände dienen der jungen Künstlerin als Werkzeug.

Ausstellungen



2020: London Art Fair, London
2019: Paper Positions, Basel
2019: Enter Art Foundation, Berlin
2019: Heinrich Hoff Burg Galerie, Brüggen
2019: Von Fraunberg Art Gallery, Düsseldorf
2019: Malkasten Künstlerverein, Düsseldorf
2019: Steigenberger Parkhotel, Düsseldorf
2019: Art Marbella, Marbella
2019: Pina Miami, Miami
2019: Conmoto Art Gallery, Münster
2019: YIA Art Fair, Paris
2019: art Zurich, Zürich
2018: Enter Art Foundation, Berlin
2018: Löwenpalais Grunewald, Berlin
2018: Heinrich Hoff Burg Galerie, Brüggen
2018: Von Fraunberg Art Gallery, Düsseldorf
2018: Malkasten Künstlerverein, Düsseldorf
2018: Steigenberger Parkhotel, Düsseldorf
2018: Conmoto Art Gallery, Münster
2018: Gallery Art Moves, Ratingen
2018: Stockholm Art Week, Stockholm
2018: Mercedez Benz, Stockholm
2017: Kunststiftung Starke, Berlin
2017: Gallery the Art Cube, Düsseldorf
2017: Kö-Gallery, Düsseldorf
2017: Von Fraunberg Art Gallery, Düsseldorf
2017: LWL Museum: Metzelder Stiftung, Münster
2017: Sculpture Projects 2017, Münster
2017: Galerie gauche et droite, Paris

Kunstwerke