Brandheißes und Neues direkt entdecken! Jetzt zum Newsletter anmelden.x
SUTOSUTO

SUTOSUTO

Mixed-Media-Künstler, Deutschland

Über die Künstler

Über die Künstler

SUTOSUTO – Das sind Susanne Dallmayr (*1986) und Thomas Koch (*1985) − ein Künstlerpaar − und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. 

Da SUTOSUTO nicht nur Pinsel und Stift, sondern auch Tisch und Bett teilen, könnte die Kunst in ihrem Leben wohl kaum einen höheren Stellenwert haben: Privat- und Berufsleben verschwimmen, alles kann zur Inspiration werden, in praktisch jedem Lebensbereich ist die Kunst präsent. Auch bei der Namenswahl ist diese Eingeschworenheit zu spüren: SUTOSUTO, das steht für die Verschmelzung der Spitznamen der beiden Künstler mal zwei.

Egal ob Klischee, Karikatur oder Gesellschaftskritik, SUTOSUTO verpacken ihr jeweiliges Thema in surreale Bildwelten, in denen sie sich althergebrachter Zeichen- und Maltechniken bedienen, diese aber auch geschickt mit Streetartelementen und digitalen Medien verbinden. Das Duo gibt nicht viel auf die Regeln der Kunst und macht sein eigenes Ding − stilistisch wie thematisch. So kreiert SUTOSUTO zeitgenössische Kunst auf seine ganz eigene unverkennbare Art und Weise. Realismus trifft auf Absurdes, detaillierte Zeichnungen gehen eine Symbiose mit großflächigen Malereien ein. Ergebnis dieser Mixtur ist eine verdichtete Art der Darstellung, die sehr tiefe, eindringliche und organisch anmutende Kunstwerke hervorbringt, welche den Betrachter in ihren Bann ziehen und eine intensive Auseinandersetzung fordern. Nicht weniger verlangen auch die neuesten Arbeiten vom interessierten Betrachter: es handelt sich um Plastiken, die im additiven Verfahren entstehen, zum Teil aus upgecyceltem Plastik bestehen und in ihrer Aussagekraft nicht minder anspruchsvoll sind. SUTOSUTO haben den Sprung von 2D in 3D gewagt und das Hauptmotiv ihrer aktuellen Konzeptreihe, den Hazmat, zum Leben erweckt. In unterschiedlichsten Größen – von 12 cm bis 1,40 m – haben sie ihn buchstäblich anfass- und erlebbar gemacht.

Vita

Die Zwei von SUTOSUTO arbeiten bereits seit 2007 immer wieder zusammen − auch wenn zu dieser Zeit noch nicht offiziell unter ihrem jetzigen Künstlernamen bekannt und nicht ausschließlich im Duo, sondern auch autark als selbständige Künstler. Beide leben bereits seit kurz nach ihrer Hochschulreife in Hamburg. Und St. Pauli ist seit fast genauso langer Zeit ihre Heimat. Der Autodidakt Thomas Koch, der bereits seit 2000 freiberuflich als Illustrator, Fotograf und Designer tätig ist und die studierte Illustratorin und Kommunikationsdesignerin Susanne Dallmayr konzentrieren sich nun, nach ihren Abstechern in die Werbe- und Verlagswelt, seit 2014 auf ihre gemeinsame Kunst. Und zusammen wird auch weiter am unverkennbaren SUTOSUTO-Stil geschliffen und am Ausdrucksmedium getüftelt.

„Nur wer sich ändert, bleibt sich treu.“ SUTOSUTO

weiterlesen zurück zum Anfang

Bildergalerie

2022 

„SUTOSUTO - Whatever Demonstrandum“ – Einzelausstellung, Galerie Commeter

Millerntor Gallery #10 – Gruppenausstellung

 

2021 

„Bright Days ahead 21“ – Gruppenausstellung, Galerie Commeter

 

2019 

„Bright Days ahead 19“ – Gruppenausstellung, Galerie Commeter

25hours – Altes Hafenamt – Dauerhafter Showroom

Millerntor Gallery #9 – Gruppenausstellung

 

2018 

Millerntor Gallery #8 – Gruppenausstellung

2017 

Urban Shit Gallery – Gruppenausstellung

Neusicht Galerie, Schweiz – Gruppenausstellung

Millerntor Gallery Maastricht – Gruppenausstellung

Millerntor Gallery #7 – Gruppenausstellung

 

2016 

Miami Art – Satelliten-Ausstellung, Basel

Widerkunst · Holzmarkt – Kunst- und Kulturfestival Berlin

Neusicht Galerie, Schweiz – Gruppenausstellung

Millerntor Gallery #6 – Gruppenausstellung

Urban Skills Gallery – Gruppenausstellung

 

2015 

Affordable Art Fair Hamburg – Kunstmesse

Neusicht Galerie, Schweiz – Gruppenausstellung

Millerntor Gallery #5 – Gruppenausstellung

Grafik 15, Schweiz

 

2014 

Affenfaust Galerie – Gruppenausstellung

Millerntor Gallery #4 – Gruppenausstellung

 

2013 

Affordable Art Fair Hamburg – Kunstmesse

(VcA · Art · Special) – Open Air Basel

Millerntor Gallery #3 – Gruppenausstellung

 

2012 

Millerntor Gallery #2 – Gruppenausstellung

Stroke Urban Art Fair – Gruppenausstellung

 

2011 

Millerntor Gallery #1 – Gruppenausstellung

 

2010 

Vicious Gallery – Einzelausstellung

 

2009 

Kupferdiebe Galerie – Einzelausstellung

Museum für Hamburgische Geschichte – Einzelausstellung

Galerie auf Halb Acht – Einzelausstellung

 

mehr Ausstellungen zeigen
Ausstellungen

2022 

„SUTOSUTO - Whatever Demonstrandum“ – Einzelausstellung, Galerie Commeter

Millerntor Gallery #10 – Gruppenausstellung

 

2021 

„Bright Days ahead 21“ – Gruppenausstellung, Galerie Commeter

 

2019 

„Bright Days ahead 19“ – Gruppenausstellung, Galerie Commeter

25hours – Altes Hafenamt – Dauerhafter Showroom

Millerntor Gallery #9 – Gruppenausstellung

 

2018 

Millerntor Gallery #8 – Gruppenausstellung

2017 

Urban Shit Gallery – Gruppenausstellung

Neusicht Galerie, Schweiz – Gruppenausstellung

Millerntor Gallery Maastricht – Gruppenausstellung

Millerntor Gallery #7 – Gruppenausstellung

 

2016 

Miami Art – Satelliten-Ausstellung, Basel

Widerkunst · Holzmarkt – Kunst- und Kulturfestival Berlin

Neusicht Galerie, Schweiz – Gruppenausstellung

Millerntor Gallery #6 – Gruppenausstellung

Urban Skills Gallery – Gruppenausstellung

 

2015 

Affordable Art Fair Hamburg – Kunstmesse

Neusicht Galerie, Schweiz – Gruppenausstellung

Millerntor Gallery #5 – Gruppenausstellung

Grafik 15, Schweiz

 

2014 

Affenfaust Galerie – Gruppenausstellung

Millerntor Gallery #4 – Gruppenausstellung

 

2013 

Affordable Art Fair Hamburg – Kunstmesse

(VcA · Art · Special) – Open Air Basel

Millerntor Gallery #3 – Gruppenausstellung

 

2012 

Millerntor Gallery #2 – Gruppenausstellung

Stroke Urban Art Fair – Gruppenausstellung

 

2011 

Millerntor Gallery #1 – Gruppenausstellung

 

2010 

Vicious Gallery – Einzelausstellung

 

2009 

Kupferdiebe Galerie – Einzelausstellung

Museum für Hamburgische Geschichte – Einzelausstellung

Galerie auf Halb Acht – Einzelausstellung

 

mehr Ausstellungen zeigen

Für Sie da

Kundenberatung

Mo – Fr: 9 – 20 Uhr, Sa: 9 – 18 Uhr

02161 63 98 000

Haben Sie Fragen zu den Kunstwerken oder Ihrer Bestellung?
Wir sind für Sie erreichbar und freuen uns auf Ihren Anruf.

Kundenberatung

Rufen Sie uns an und sprechen Sie mit unseren Kunstexperten.

Wir sind für Sie da!
+49 2161 63 98 000

(Mo-Fr: 9 – 20 Uhr, Sa 9 – 18 Uhr)