02161 990 85 80
190,00 280,00 
Verkauft
Technik

Erhabener Druck auf 300-g Büttenpapier

Format inkl. Rahmen

Variante 1: 90 x 65 cm
Variante 2: 65 x 48 cm

Format ohne Rahmen

Variante 1: 84 x 59 cm
Variante 2: 59 x 42 cm

Limitierte Auflage

Variante 1: 100 Exemplare
Variante 2: 200 Exemplare

Signatur

Handsigniert

Jahr

2019

Zertifikat

Mit Lieferung dieses Kunstwerks erhalten Sie von uns ein Echtheitszertifikat

Rahmung

Hochwertige Rahmung in den Farben Weiß, Schwarz oder Eiche Natur

Lieferzeit 3-4 Wochen

GESELLSCHAFTSKRITISCHE KUNST VON EINEM DER BEKANNTESTEN GRAFITTI-SPRAYER UND KALLIGRAPHEN

Der deutsche Künstler Steffen Mumm - auch bekannt als Hoker One - hat seine künstlerischen Wurzeln in der Grafiti-Szene, in der er seit 2004 aktiv ist und sich dort auch international einen Namen gemacht hat. Er sprüht, malt, zeichnet und schreibt die verschiedensten Dinge und das an den unterschiedlichsten Orten. Sein Motto: Don’t grow up! Seit 2013 hat er seinen Job als Industrie-Mechatroniker aufgegeben und arbeitet seither freiberuflich als Künstler.

Pünktlich zum 150. Geburtstag von Mahatma Gandhi, greift Mumm in dieser kalligraphischen Edition ein berühmtes Zitat des berühmten Widerstandskämpfers und Pazifisten auf und hält damit der Gesellschaft die groben Fehler vor, die sie aus seiner Sicht begeht. Das Kunstwerk mit gerissenen Kanten ist im hochwertigen Prägedruck entstanden und weist somit auch eine haptische Ebene auf.