Recycling I

Stefan Arand
Technik

limitierter Fine Art Pigment Print auf 340 g Baumwollpapier

Format ohne Rahmen

Variante 1 – 38 x 100 cm
Variante 2 – 75 x 200 cm

Format inkl. Rahmen

Variante 1 – 53 x 115 cm
Variante 2 – 90 x 215 cm

Rahmung

Handgefertigte Galerierahmung in Mahagoni

Limitierte Auflage

Variante 1 – 38 x 100 cm – 8 Exemplare
Variante 2 – 75 x 200 cm – 4 Exemplare

Signatur

Handsigniert und nummeriert

Jahr

2014

Zertifikat

Mit Lieferung dieses Kunstwerks erhalten Sie von uns ein Echtheitszertifikat

Lieferzeit 2-3 Wochen
2.200,00 6.500,00 
Technik

limitierter Fine Art Pigment Print auf 340 g Baumwollpapier

Format ohne Rahmen

Variante 1 – 38 x 100 cm
Variante 2 – 75 x 200 cm

Format inkl. Rahmen

Variante 1 – 53 x 115 cm
Variante 2 – 90 x 215 cm

Rahmung

Handgefertigte Galerierahmung in Mahagoni

Limitierte Auflage

Variante 1 – 38 x 100 cm – 8 Exemplare
Variante 2 – 75 x 200 cm – 4 Exemplare

Signatur

Handsigniert und nummeriert

Jahr

2014

Zertifikat

Mit Lieferung dieses Kunstwerks erhalten Sie von uns ein Echtheitszertifikat

Lieferzeit 2-3 Wochen

Mit »Recycling I« hat der Fotokünstler STEFAN ARAND ein mehr als außergewöhnliches Landschaftsporträt geschaffen. Diese »Landschaft« ist ausschließlich von Menschenhand geformt: im Vordergrund eine illegale Deponie mit fünf Millionen Autoreifen, im Hintergrund das gescheiterte Megaprojekt eines Immobilienmoguls. Da die Deponie später in einem verheerenden Großbrand vernichtet wurde, ist »Recycling I« ein nicht mehr zu reproduzierendes Monument, ein ebenso ästhetisches, wie eindrückliches Mahnmal gegen die Ressourcenverschwendung unserer Zeit – und ein typischer Arand, in dem sich technische Perfektion und tiefgreifender Inhalt die Hand reichen.

Hier geht es zum Künstlerporträt: MEET STEFAN