02161 990 85 80

Michael Lauterjung

Maler, Deutschland

Der deutsche Künstler Michael Lauterjung malt weit mehr als klassisches Stillleben. Seine fast fotorealistischen Malereien auf neutralen – an Vintage anmutenden – Hintergründen, passen sich jedem Raum hervorragend an und wirken zugleich abstrakt und realistisch. Die häufig verwendeten Objekte des Alltags werden in einem wunderschönen Umfeld kunstvoll dargestellt. So malt nur Michael Lauterjung.

Seit mehr als zwei Jahrzehnten stellt Michael Lauterjung seine Werke deutschlandweit in den kunstrelevanten Städten und auf einschlägigen Messen aus. Aber auch in Europa finden regelmäßig Ausstellungen statt – so z.B. in der Schweiz, in Österreich und in den Niederlanden.

Einzelausstellungen

 

2019

Galleri Hindhede, Middelfart/DK
Kunsthaus Frölich, Stuttgart ›Dynamik der Stille‹

 

2018

Galerie an der Pinakothek der Moderne, Barbara Ruetz, München
Kunstverein Hattingen
Galerie Peters-Barenbrock, Ahrenshoop (mit Georg Schulz)
Kloster Wettenhausen Dominikus Böhm Bau ›FREEZE‹ (mit R. Göbner)

 

2017

Galerie Elbchaussee, Hamburg
THE VIEW @ SCHREINEREI14, Salenstein/CH (mit D. Maass und Scopin)
Galerie Weise, Chemnitz

 

2016

Galerie Doris Hölder, Ravensburg (mit Georg Schulz)
Kunstausstellung Kühl, Dresden
Galerie Liebau, Burghaun (mit N. Lagoida, R. Kochanowski)

 

2015

Galerie Post & Garcia, Maastricht / NL ›Het Realisme voorbij‹ (mit Armando u. S. Schoonbeek)
Galerie Voigt, Nürnberg (mit Georg Schulz)
Galerie Werner Bommer, Zürich / CH
Galerie Peters-Barenbrock, Ahrenshoop

 

2014

Galerie an der Pinakothek der Moderne, Barbara Ruetz, München
Galerie Liebau, Burghaun/Fulda (mit Clemens Heinl)
art KARLSRUHE, one-artist-show mit der Galerie an der Pinakothek, Barbara Ruetz München
Galerie Netuschil, Darmstadt (mit Bruno Feger)

 

2013

Galerie Michael Schmalfuss, Marburg ›Die Verteidigung des Alltags‹
(mit Sabine Christmann und Sibylle Onnen)
Kunst 13 Zürich, one-artist-show mit Brouwer Edition, Darmstadt und Galerie Werner Bommer, Zürich
Monument Art Galerie, Jettingen-Scheppach (mit P. Hermann)

 

2012

Galerie Peters-Barenbrock, Ahrenshoop
Galerie Marcus Diede, Beulich im Schloss Burgbrohl
Galerie Post & Garcia, Maastricht / NL ›Showcase‹

 

2011

Galerie Doris Hölder, Ravensburg (mit Tamara Suhr u. Peter Hermann)

 

2010

Galerie Vera Lindbeck, Isernhagen
Galerie Schortgen, Esch/Alzette / L
Galerie Werner Bommer, Zürich / CH
Monument Art Galerie, Jettingen-Scheppach (mit Clemens Heinl)

 

2009

Galerie Voigt, Nürnberg
Galerie Peters-Barenbrock, Ahrenshoop (mit Georg Schulz)
Turm-Galerie Bonn, Wachtberg-Berkum

 

2008

Galerie Doris Hölder, Ravensburg (mit P. Hermann / Tamara Suhr)
Galerie an der Pinakothek Barbara Ruetz, München
Galerie Ines Schulz, Dresden (mit P. Hermann)
Galerie Saby Lazi, Stuttgart

 

2007

Galerie Arrigoni, Baar / CH

 

2006

Kunstverein Kirchzarten
Turm-Galerie Bonn, Wachtberg-Berkum
Galerie Roland Aphold, Allschwil / CH (mit Stefan Hoenerloh)
Galerie Vera Lindbeck, Isernhagen
Galerie Burkhard Eikelmann, Düsseldorf
Galerie Marcus Diede, Burgbrohl

 

2005

Galerie Peters-Barenbrock, Ahrenshoop (mit P.Hermann)
Galerie Post + Garcia, Maastricht / NL
Galerie Schortgen, Luxemburg / L
Forum Kunst Rottweil ›Dogs and Plaids‹

 

2004

Galerie Michael Schmalfuss, Marburg (mit Thomas Heger)
Galerie an der Pinakothek Barbara Ruetz, München

 

2003

Galerie Peters-Barenbrock, Berlin (mit P. Hermann)
Galerie Vayhinger, Radolfzell
ART Frankfurt one-man-show mit Galerie Vayhinger, Radolfzell und Galerie U. Brummel, Dortmund

 

2002

Galerie Barbara Ruetz, Augsburg und München
Galerie Peters-Barenbrock, Ahrenshoop
Alexa.Jansen.Galerie, Köln

 

2001

Galerie Weise, Chemnitz (mit Steffen Fischer)
Galerie Ute Brummel, Dortmund (mit M. Rutishauser)
art-vienna one-man-show mit Galerie Lenk, Darmstadt
Galerie Michael Schmalfuss, Marburg

 

2000

Galerie Burkhard Eikelmann, Essen
Kunstverein Paderborn
Maisenbacher Art Gallery, Trier
Galerie Lenk, Darmstadt

 

1999

Galerie für Zeitkunst, Bamberg

 

1998

Galerie Ute Brummel, Dortmund

 

1997

Galerie Ute Brummel, Dortmund
Galerie Burkhard Eikelmann, Essen

 

1996

Kunstverein Unna

 

1995

Galerie Weise, Chemnitz
Kunstverein Springhornhof, Neuenkirchen/Soltau
Städtische Galerie Tettnang ›Markierungen‹
Galerie Armin Duppel, Stuttgart ›Natura Morta‹

 

1994

Galerie 103, Stuttgart
Galerie Rahmel, Köln

 

1993

Burg Solberg, Burverein ’81
Galerie im Hof Akkerboon, Kiel

 

1992

Galerie 103, Stuttgart
Kunstverein Springhornhof, Neuenkirchen/Soltau
Kunstverein Günzburg
Burghaus Stolberg ›Das kleine Glück in der langen Weile‹

Kunstwerke