02161 990 85 80
3.500,00 4.500,00 
Technik

Mixed Media in Plexibox

Format

Variante 1 – 75 x 60 x 17 cm
Variante 2 – 56 x 43 x 13 cm

Limitierte Auflage

5 Exemplare je Größe

Signatur

rückseitig signiert

Zertifikat

Mit Lieferung dieser Kunstwerke erhalten Sie von uns ein Echtheitszertifikat

Jahr

2019

Lieferzeit 2-3 Wochen

FASZINIERENDE UND EINZIGARTIGE TECHNIK

Für das Schaffen Maxim Wakultschiks können Bilder nicht prototypischer sein als die vier Werke dieser Edition. Auf den ersten Blick scheint alles klar an diesen eindringlichen Porträts von Basquiat, Kahlo, Picasso und Warhol. Doch ganz leise schleichen sich Fragen in den Hinterkopf: Kann es sein, dass mir der Blick folgt? Bewegt sich da nicht etwas? Warum wirkt das Bild näher, wenn ich den Kopf leicht drehe? Und die Suche nach Antworten führt mitten hinein in die faszinierend fesselnde, raumgreifende Kunstwelt von Maxim Wakultschik.

Das Kunstwerk zeigt den weltbekannten amerikanischen Graffitikünstler, Maler und Zeichner Jean-Michel Basquiat, der in den 80iger Jahren der erste afroamerikanische Künstler war, der in der hauptsächlich weißen Kunstwelt den Durchbruch schaffte. Basquiat arbeitete mit Größen wie Andy Warhol, Keith Haring, Salvador Dali und Joseph Beuys. Seine Werke zählen zu den gefragtesten Kunstobjekten des 20. Jahrhunderts. 2008 wurde sein 1982 entstandenes Werk Untitled (Boxer) bei einer Auktion in New York vom Auktionshaus Christie’s für rund 13,5 Millionen US-Dollar an einen Unbekannten verkauft.