02161 990 85 80
Technik

Mixed Media in Plexibox

Format

75 x 60 x 17

Auflage

Unikat

Signatur

Handsigniert

Zertifikat

Mit Lieferung dieses Kunstwerks erhalten Sie von uns ein Echtheitszertifikat

Jahr

2019

Lieferzeit 1-2 Wochen

Fesselnde, raumgreifende Kunstwelt

Für das Schaffen Maxim Wakultschiks kann ein Bild nicht prototypischer sein als dieses Unikat. Auf den ersten Blick scheint alles klar an diesem eindringlichen Porträt von Günter Netzer. Doch ganz leise schleichen sich Fragen in den Hinterkopf: Kann es sein, dass mir der Blick folgt? Bewegt sich da nicht etwas? Warum wirkt das Bild näher, wenn ich den Kopf leicht drehe? Und die Suche nach Antworten führt mitten hinein in die faszinierend fesselnde, raumgreifende Kunstwelt von Maxim Wakultschik.

Im Rahmen der Sonderausstellung zu Ehren des Jubilars Günter Netzer im Vereinsmuseum von Borussia Mönchengladbach hat der Künstler den wohl schillerndsten Spieler der Vereinsgeschichte in seinem charakteristischen Stil eindrucksvoll porträtiert. Das Gemälde ist noch bis zum 15.03.2020 im FohlenMuseum ausgestellt und kann anschliessend umgehend versendet werden.