02161 990 85 80
1.580,00 
Technik

Collage aus lackiertem Karton

Format inkl. Rahmen

44 x 33 cm

Rahmung

Handgefertigte Galerierahmung in Weiß

Signatur

Handsigniert und nummeriert

Limitierte Auflage

20 Exemplare

Zertifikat

Mit Lieferung dieses Kunstwerks erhalten Sie von uns ein Echtheitszertifikat

Lieferzeit 2-3 Wochen

PREISGEKRÖNTER KÜNSTLER DER ABSTRAKTEN KUNST

Der 1939 in Köthen geborene Künstler Lothar Guderian ist zunächst als Pilot und Radiosprecher/Moderator beruflich unterwegs. Erst seit 1998 widmet er sich seiner eigenen Kunst, die zumeist aus der für ihn charakteristischen Wellpappe oder dickem Papier besteht. Der Karton wird zunächst in schmale Streifen oder Bögen geschnitten und diese Fragmente dann wieder zu neuen Formen zusammengesetzt. Guderian hat 2005 beim 32. Salon für zeitgenössische Kunst in Revin den großen Preis für abstrakte Kunst verliehen bekommen.

Speziell zu seiner 2015 erschienenen Biografie fertigte der Künstler drei Collagen mit dem Titel "Lebenslinien" an. Diese drei Serien haben eine limitierte Auflage von je 20 Exemplaren, die alle vom Künstler handgefertigt wurden und somit einen Unikatcharakter haben. Sie stehen für das bewegte Leben Guderians mit ständigen Umbrüchen, Veränderungen und Neuanfängen und zeigen seine eigenen Lebenslinien in Form von „rechten Winkeln“ (Serie A), „Bögen“ (Serie B) und „Schrägen“ (Serie C).

Zu jeder gerahmten Collage erhalten Sie die Autobiografie des Künstlers inkl. des eigens angefertigten Schubers.