02161 990 85 80

Eun Jung Seo-Zimmermann

Malerin, Südkorea

Längst ist der Name Eun Jung Seo-Zimmermann ein Synonym für erstaunliche Wassergemälde geworden. Die Südkoreanerin malt ihre Werke mit einer solch enormen Tiefe und Präzision, dass es schwer fällt, auf den ersten Blick nicht an eine Fotografie zu glauben. Nur wer sich einen zweiten und dritten Blick erlaubt, erkennt die enorm realistischen Zeichnungen, für die die Malerin international gefeiert wird. Ihre Werke wirken metallisch, fast kalt und strahlen gleichzeitig Ruhe und Kraft aus. Ihre Kunst hat Seo-Zimmermann in Seoul und an der Düsseldorfer Kunstakademie verfeinert und ist bereits weltweit ausgestellt worden.

Vita

geboren 11.01.1971 in Busan/Südkorea

1990-1996 Studium Ewha-Universität Seoul Abschluss „Bachelor of
Art“ – Malerei + Druck
1998-2002 Studium Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Christian
Meggert – Bildhauerei
ab 2001 Arbeit als freischaffende Künstlerin in Berlin


Gruppenausstellungen (u.a.)

2000 Cercle des Artistes de Saint Paul de Vence / Frankreich
2001 „Transit“ Tokyo, Nagoya & Kyoto / Japan
2002 „cabinet with Outfit“ Galerie Andreas Brüning – Düsseldorf
2004 Quartalsausstellung KunstMuseum Hollfeld
2013 „Diaspora“ Kulturinstitut der südkoreanischen Botschaft –
Berlin
„MachtKunst“ Deutsche Bank Kunsthalle Berlin
„formArt2013“ Kunstverein Glinde (Hamburg)
„brauart 2013“ Dessau
2014 „formArt2014“ Kunstverein Glinde (Hamburg)
Teltower Kultursonntag
2015 „Wasser“ Galerie Schindel Freiburg/Breisgau
Kunsttage Rhein-Erft Brauweiler/Köln
Galeria k Palma de Mallorca bis 2017
2016 „Natur pur“ Galerie Schindel Freiburg/Breisgau
„silent water“ (mit Reisha Perlmutter) Galerie Benjamin Eck
München
„icons of art“ Dennis Reinhardt Contemporary Hamburg
2018 „on the beach“ Galerie Peter Klose Essen
NordArt 2018 Büdelsdorf
„sightZeichen 2018“ Galerie Peter Klose Essen

Messeteilnahmen

2013 „artpul“ Pulheim/Köln
2014 „artpul“ Pulheim/Köln + Windeck
2016 HanseArt Lübeck
stroke art fair München
Berliner Liste
luxembourg art fair
2018 discovery art fair Köln
Art Muc München
2019 Art Karlsruhe

Einzelausstellungen

2003 Atelier Silbergarten Berlin
Galerie Schlossstr. Dessau
2013 anderson & smith consulting AG Berlin
2014 „to the sea“ mit Udo Unkel Berlin
2017 „silence“ Galerie Ewa Helena Hamburg

Auszeichnungen

2003 Förderpreis Kunstverein Hollfeld
2014 1. Platz Kunstpreis „ARThur“ Kunstverein Glinde (Hamburg)

Kunstwerke