02161 990 85 80

Eric Peters

Maler, Deutschland

Der Erfolg von Eric Peters begründet auf einer faszinierenden Malgewalt, die den Betrachter in seinen Bann zieht. Der Aachener schafft psychologisch anspruchsvolle und außergewöhnliche Bilder die weit über die deutschen Grenzen hinaus gefragt sind. Sankt Petersburg und Rio de Janeiro sind nur zwei der vielen internationalen Orte, an denen Werke des Künstlers bereits großen Anklang gefunden haben. Neben dem Förderpreis der Stadt Aachen, wurde Peters bereits mit dem Stipendiat des Deutsch-Französischen-Jugendwerks ausgezeichnet und in die renommierte Sammlung des Russischen Museums aufgenommen.

Ausstellungen

 

1975 Kostümspiel. Zeichnungen, Stadttheater Aachen
1976 Installationen. Atrium, Neue Galerie, Sammlung Ludwig, Aachen.
1979 Sonnensysteme. Installationen, Galerie Hock, Aachen (Kat.) – Bodeninstallationen. Galerie Porsch, Düsseldorf (Kat.).
1987 Galerie Werkhof Bissendorf, Hannover.
1993 Neue Arbeiten, Bock-Galerie, Aachen (Kat.); Palladium I, Pallas GmbH, Brühl.
1994 Antestadt, Museu Nacional de Belas Artes, Rio de Janeiro (Kat.).
1996 Fünf buddhistische Mönche aus dem Kloster des Dalai Lama malen Sand-Mandalas im Ludwig-Forum für Internationale Kunst, Aachen; Galerie Dante, Amsterdam; Idee und Umsetzung des Projektes.
1997 Werke, Galerie Camue, Mannheim (Kat.).
1998 Galerie Linde Trottenberg, Bonn.
1999 Westland Place Gallery, London.
2001 Palladium X, Pallas GmbH, Brühl.
2002 I Am The Rabbit In Your Headlight, Klinik für Epileptologie, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn.
2003 Elf leere Schalen, MultiArt International, Bonn.
2005 Im Auge des Tigers, Suermondt-Ludwig-Museum, Aachen.
2006 Twice / Was Your Queen. Gremillion Fine Art Inc., Houston, Texas, USA.
2010 Lichtspiele. Russisches Museum, Sankt Petersburg;
2010 Von Angesicht zu Angesicht. Malerei von Eric Peters, Geschäftsstelle der Deutschen Forschungsgemeinschaft, in Kooperation mit MultiArt International, Bonn.
2012 Art Track, Zuidstationstraat 8, Gent, Belgien
2012 Gremillion & Co. Fine Art. Inc., Houston und Dallas Texas / USA
2012 IKOB – Museum für Zeitgenössische Kunst, Eupen / Belgien
2013 One-man-show, Galerie Brennecke, Berlin, art Karlsruhe 2013
2014 art Karlsruhe 2014
2014 Europa entführen, Rahmenprogramm zur Verleihung des Internationalen Karlspreises zu Aachen 2014.
2016 Überall, IKOB – Museum für Zeitgenössische Kunst, Eupen / Belgien

Kunstwerke