Lanatoside B

Damien Hirst
Technik

Siebdruck

Format inkl. Rahmen

ca. 75 x 69 cm

Rahmung

Handgefertigte Galerierahmung in den Farben Schwarz, Weiß oder Eiche Natur

Limitierte Auflage

100 Exemplare

Signatur

Handsigniert und nummeriert

Jahr

2011

Zertifikat

Mit Lieferung dieses Kunstwerks erhalten Sie von uns ein Echtheitszertifikat

Lieferzeit 2-3 Wochen
15.250,00 
Technik

Siebdruck

Format inkl. Rahmen

ca. 75 x 69 cm

Rahmung

Handgefertigte Galerierahmung in den Farben Schwarz, Weiß oder Eiche Natur

Limitierte Auflage

100 Exemplare

Signatur

Handsigniert und nummeriert

Jahr

2011

Zertifikat

Mit Lieferung dieses Kunstwerks erhalten Sie von uns ein Echtheitszertifikat

Lieferzeit 2-3 Wochen

Als führendes Mitglied der sogenannten »Young British Artists« zählt DAMIEN HIRST zu den weltweit wichtigsten Künstlern unserer Zeit. Seinen Werken wird rund um den Globus ein oftmals ikonenhafter Status eingeräumt. So auch der Serie von Gemälden bunter Punkte, in denen Hirst seit Mitte der 1980er-Jahre seine Leidenschaft für Farben kanalisiert. Geometrisch präzise reiht er auf diesen Gemälden Punkte in allen erdenklichen Farbschattierungen und einem oftmals nicht zu durchschauenden Muster aneinander. In Summe ergeben sich in ihrer Einfachheit verwirrende, bisweilen gar flirrende Bilder. Derlei Störungen in der Farbwahrnehmung gelten als Symptom einer Intoxikation mit dem Gift des Fingerhuts, das für den Namen der Bildreihe Pate stand: Lanatoside B. Britischer Künstler, britischer Humor. 

Hier geht es zum Künstlerporträt: MEET HIRST