02161 990 85 80
4.700,00 
Technik

Silbergelantinedruck

Format ohne Rahmen

24 x 18 cm

Format inkl. Rahmen

28 x 22 cm

Rahmung

Handgefertigte Galerierahmung in den Farben Schwarz, Weiß oder Eiche Natur

Limitierte Auflage

100 Exemplare

Signatur

Handsigniert

Jahr

2009

Zertifikat

Mit Lieferung dieses Kunstwerks erhalten Sie von uns ein Echtheitszertifikat

Lieferzeit 2-3 Wochen

Dokumentarische Fotografie von Industriebauten

Bernd und Hilla Becher waren zwei deutsche Fotokünstler, deren systematische Dokumentation deutscher, europäischer und amerikanischer Industriebauten die Grundlage einer eigenen Schule zeitgenössischer Fotografie wurde. Ihre Schwarzweiß-Fotografien waren visuelle Fallstudien verschwindender architektonischer Relikte — Wassertürme, Getreidesilos, Hochöfen, Fabrikhallen und Gasometer.

Auch in der Edition "Trier-Ehrang, D, 1982" spiegeln sich die charakteristischen Aufnahmetechniken des Ehepaares wider: Zentralperspektive, Verzerrungsfreiheit, Menschenleere und ein wolkenverhangenes weiches Sonnenlicht - so wird der Wasserturm puristisch dargestellt. Bei MEET PABLO erhalten Sie diese auf 100 Exemplare limitierte und handsignierte Edition als Silbergelantinedruck in einem handgefertigtem Galerierahmen.