Brandheißes und Neues direkt entdecken! Jetzt zum Newsletter anmelden.x
Anna Rupprecht

Anna Rupprecht

Malerin, Deutschland

Über die Künstlerin

Über die Künstlerin

Knallige Farben mit sozialpolitischen Aussagen - Anna Rupprechts (*1993) Werke vereinen zwei vermeintlich konträre Themen: Bunte, fröhliche Farben mit sozialpolitischen Gesellschaftsdebatten, die die junge Künstlerin gerne in humoristischer Weise darstellt. Ihre Motive sind inspiriert von eigenen Erlebnissen oder prägnanten Situationen ihrer Generation. 

Mit dem Einsatz ihrer kräftigen Farben setzt Anna dem Inhalt ihrer Arbeiten nicht nur einen klaren Kontrast entgegen, sie verleiht damit zugleich ihren Werken eine besondere Dynamik, wodurch das Bild eine einzigartige Stärke erhält. Darüber hinaus sind ihre plakative Farben, ihre klare Konturen und skurrilen Modeobjekte ein Fragment unserer Generation. Annas Werke spiegeln den gegenwärtigen Zeitgeist wider und greifen inhaltlich Themen der Millennials auf. Ihre Arbeiten sind geprägt von weiblichen Protagonistinnen, die in ihren Werken einen wichtigen Part einnehmen. Sie stehen für das Thema Female Empowerment, dienen als Inspiration- und Motivationsquelle. 

Vita

Schon als Kind träumte Anna davon, mit Stift und Papier ihre eigenen, imaginären Traumwelten zu erschaffen, in die sie sich zurückziehen kann. Nach ihrem Abitur und Praktikum beim KunstOnline-Magazin ArtBerlin, absolvierte die Künstlerin ein Studium im Bereich Kommunikationsdesign und arbeitete später als Illustratorin.

Bereits jetzt kann Anna auf eine Reihe an Ausstellungen und international bekannte Marken zurückblicken, für die sie arbeiten durfte. Hierzu zählen sowohl der New Yorker, die New York Times, Netflix und STABILO. Darüber hinaus zählen zu ihren weiteren Arbeiten diverse Projekte für internationale Brands.

weiterlesen zurück zum Anfang

Knallige Farben mit sozialpolitischen Aussagen - Anna Rupprecht

Bildergalerie

2019

Gruppenausstellung German Press Days, Janine Bean Gallery Berlin Gruppenausstellung „Emerging Lines“ in der Kunstakademie Breslau, Polen 

Gruppenausstellung „Eyecandy Artist Fest“ im Eyecandy Studio, Berlin 

Veröffentlichung des Wandbildes „Connections“ auf der Storkower Straße 219/225 Berlin 

Gewinn des „Kunst auf der Fassade“ Wettbewerbs vom Studierendenwerk Berlin 

 

2018

Veröffentlichung des Wandgemäldes „Female Empowerment“ auf der Adalbertstraße 9, Berlin 

Gewinn des „Access All Arts“ Wettbewerbs von Bumble Deutschland 

Artist Residency Convento in Chamusca, Portugal 

Erster Platz bei dem „So Young Magazine - Illustration Competition“ 

Gruppenausstellung Gallery Weekend, „Pics or it did not happen“ Kunstraum Potsdamer Straße Berlin 

Einzelausstellung „Über Dich & Mich“ HU Schinkelsaal Berlin 

 

Ausstellungen

2019

Gruppenausstellung German Press Days, Janine Bean Gallery Berlin Gruppenausstellung „Emerging Lines“ in der Kunstakademie Breslau, Polen 

Gruppenausstellung „Eyecandy Artist Fest“ im Eyecandy Studio, Berlin 

Veröffentlichung des Wandbildes „Connections“ auf der Storkower Straße 219/225 Berlin 

Gewinn des „Kunst auf der Fassade“ Wettbewerbs vom Studierendenwerk Berlin 

 

2018

Veröffentlichung des Wandgemäldes „Female Empowerment“ auf der Adalbertstraße 9, Berlin 

Gewinn des „Access All Arts“ Wettbewerbs von Bumble Deutschland 

Artist Residency Convento in Chamusca, Portugal 

Erster Platz bei dem „So Young Magazine - Illustration Competition“ 

Gruppenausstellung Gallery Weekend, „Pics or it did not happen“ Kunstraum Potsdamer Straße Berlin 

Einzelausstellung „Über Dich & Mich“ HU Schinkelsaal Berlin 

 

Für Sie da

Kundenberatung

Mo – Fr: 9 – 20 Uhr, Sa: 9 – 18 Uhr

02161 63 98 000

Haben Sie Fragen zu den Kunstwerken oder Ihrer Bestellung?
Wir sind für Sie erreichbar und freuen uns auf Ihren Anruf.

Kundenberatung

Rufen Sie uns an und sprechen Sie mit unseren Kunstexperten.

Wir sind für Sie da!
+49 2161 63 98 000

(Mo-Fr: 9 – 20 Uhr, Sa 9 – 18 Uhr)