Rahmung

UNGLAUBLICHE DETAILSCHÄRFE MITTELS MILLIONEN BLEISTIFTSTRICHEN

Mit seinen facettenreichen und detaillierten Zeichnungen hat KOSHI TAKAGI unter den Kunstexperten weltweit zahlreiche Bewunderer gewonnen. Der international vielfach ausgezeichnete und ausgestellte Künstler geht derart akribisch an seine fotorealistischen Arbeiten heran, dass Bilder in ihrer Entstehung nicht selten über eine Million Bleistifstriche benötigen.

KOSHI TAKAGIS erste tierische Edition „Eyes of the tiger“ scheint in seiner Genauigkeit und Detailschärfe jede Fotografie zu übertreffen. Das Werk ist so fotorealistisch gemalt, dass man erst auf den zweiten Blick erkennt, dass es sich nicht um eine Fotografie handelt. Jede einzelne Schattierung, jede Nuance des markanten Tigerkopfes, selbst die Wildheit in seinen Augen hält er äußerst gekonnt fest und zieht den Betrachter unweigerlich in seinen Bann. Diese limitierte Auflage erhalten Sie bei uns als Gicleedruck auf 300 g Büttenpapier, wobei jedes Exemplar vom Künstler handsigniert und nummeriert ist.

Sie haben Fragen zum Kunstwerk?

Rufen Sie uns an, wir beantworten Ihnen gerne alle Ihre Fragen.

02161 63 98 000

Für Sie da

Kundenberatung

Mo – Fr: 9 – 20 Uhr, Sa: 9 – 18 Uhr

02161 63 98 000

Haben Sie Fragen zu den Kunstwerken oder Ihrer Bestellung?
Wir sind für Sie erreichbar und freuen uns auf Ihren Anruf.

Kundenberatung

Rufen Sie uns an und sprechen Sie mit unseren Kunstexperten.

Wir sind für Sie da!
+49 2161 63 98 000

(Mo-Fr: 9 – 20 Uhr, Sa 9 – 18 Uhr)