Rahmung

MARILYN MONROE AUS 1.369 HANDGEMALTEN KENNEDY-PORTRAITS

 

Klarer Fall: ein Bild von Marilyn Monroe. Oder? So klar liegt der Fall dann doch nicht. Denn wer sich vom großen Ganzen löst und die Details dieses Porträts unter die Lupe nimmt, wird dort einen anderen Prominenten entdecken. Das Bild von Norma Jean Baker besteht aus sage und schreibe 1.369 handgemalten Porträts von John F. Kennedy. Mit diesem brillanten Kniff verpasst der koreanische Künstler KIM DONG-YOO diesem vordergründig banalen Bild eine zweite Erzählebene. Die Monroe und der Präsident, nur für feine Beobachter miteinander vereint – so, wie es sich damals zu Beginn der 1960er Jahre wohl tatsächlich zugetragen hat. Ein unverkennbarer Dong-Yoo! Das Verschmelzen überbeanspruchter Porträts ineinander ist zum Markenzeichen des international gefeierten Künstlers geworden, dessen Originale bei Sotheby’s Preise im hohen sechsstelligen Bereich erzielen.

Sie haben Fragen zum Kunstwerk?

Rufen Sie uns an, wir beantworten Ihnen gerne alle Ihre Fragen.

02161 63 98 000