Jupp Linssen - Ballpoint

Jupp Linssen (*1957) verwendet in seiner Unikatserie „Ballpoint“ Büttenpapier, Farbe aus Marmormehl, Öl und Pigmente, die er in unvergleichlicher Manier zusammenbringt: Er lithografiert zunächst den Hintergrund auf das Büttenpapier. Danach beginnt er, die erhabenen Farbkreise von Hand aufzubringen. Es entsteht ein einzigartiges Kunstwerk, das durch die unvergleichliche Verarbeitung der klassischen Töne auf dem weißlich-grau-gebrochenen Farbgrund sofort dem Künstler zuzuordnen ist.

Sie haben Fragen zum Kunstwerk?

Rufen Sie uns an, wir beantworten Ihnen gerne alle Ihre Fragen.

02161 63 98 000

Für Sie da

Kundenberatung

Mo – Fr: 9 – 20 Uhr, Sa: 9 – 18 Uhr

02161 63 98 000

Haben Sie Fragen zu den Kunstwerken oder Ihrer Bestellung?
Wir sind für Sie erreichbar und freuen uns auf Ihren Anruf.

Kundenberatung

Rufen Sie uns an und sprechen Sie mit unseren Kunstexperten.

Wir sind für Sie da!
+49 2161 63 98 000

(Mo-Fr: 9 – 20 Uhr, Sa 9 – 18 Uhr)