Brandheißes und Neues direkt entdecken! Jetzt zum Newsletter anmelden.x

Jeff Koons

Split Rocker Vase

  • Auflage: 3500 Exemplare
  • Technik: Limoges-Porzellan
  • Maße: 36 x 33 x 40 cm

4.884,00 €

2012
Stempelsigniert und nummeriert
Echtheitszertifikat
Nicht mehr verfügbar

Wir arbeiten mit außergewöhnlichen zeitgenössischen Künstlern zusammen, um exklusive Werke von herausragender Qualität zu produzieren und auf den Markt zu bringen.

Über das Kunstwerk

Split Rocker ist ein Paradebeispiel für Koons' anhaltende Faszination für Dichotomien. Die monströse Skulptur, die aus den Hälften zweier Spielzeugrocker (einem Pony und einem Dinosaurier) besteht, spielt mit der Idee der "Spaltung" und der Irritation, die diese Hybridfigur auslöst. Mit einem Verweis auf kubistische und surrealistische Einflüsse bilden die beiden nicht kongruenten Hälften der Köpfe eine seltsame Zwischenform mit offenen Räumen (=Spalten), die wechselnde Perspektiven und eine dynamische Form bieten, die die Idee der Unregelmäßigkeit feiert. Signiert und nummeriert auf der Schachtel.

„I was always intrigued by porcelain, by both the economic and the sexual aspect of the material. Porcelain was the emperor's material but today it has been democratized and everybody can enjoy porcelain. That's why for these qualities of its material being it is the reason I used it in the Banality series. I am really thrilled to be a part of the Bernardaud collection." Jeff Koons

weiterlesen zurück zum Anfang

Kunstwerke von Jeff Koons

Verkauft
Balloon Rabbit (red)
Balloon Rabbit (red)

22.500,00 €

Diamond (Red)

30.000,00 €

Balloon Dog (Blue)

50.000,00 €

Über den Künstler

Jeff Koons (*1955) testet spielerisch die Grenzen von Kommerz, Berühmtheit, Banalität und Vergnügen aus. Er wurde Mitte der 1980er Jahre als Teil einer Generation von Künstlern bekannt, die die Bedeutung der Kunst in einer mediengesättigten Ära erforschten. Er verwandelt kommerzielle oder alltägliche Objekte in Kunstikonen, indem er diese in einen neuen Kontext setzt. Koons' "Balloon Dog", seine großformatigen "Inflatables" aus Vinyl oder der riesige "Split-Rocker", folgen diesem Prinzip. 

Ende der 1970er Jahre beschloss Koons, Künstler zu werden, und zog von der Wall Street in ein fabrikähnliches Atelier in SoHo mit Hunderten von Assistenten. Seitdem hat er verschiedene ikonische Serien geschaffen, wie "Pre-New", eine Serie von Haushaltsgegenständen in seltsamen neuen Konfigurationen, und "The Equilibrium", bestehend aus Basketbällen, die in destillierten Wassertanks schwimmen. 

Koons gilt weithin als einer der wichtigsten, einflussreichsten und umstrittensten zeitgenössischen Künstler. Er testet ständig die Grenzen zwischen Kunst und Kommerz, Hochkultur und Massenkultur, Ready-made und Kunstobjekten aus, indem er seine Objekte dekontextualisiert und sie zu Ikonen erhebt. 

Zum Künstler

Für Sie da

Kundenberatung

Mo – Fr: 9 – 20 Uhr, Sa: 9 – 18 Uhr

02161 63 98 000

Haben Sie Fragen zu den Kunstwerken oder Ihrer Bestellung?
Wir sind für Sie erreichbar und freuen uns auf Ihren Anruf.

Rheinische Post
OMR
Viva con Agua
Creative Hive
G+J
RGB
stilwerk
Piblicis Groupe
Burda
WWF
Pro-Idee
NRW Forum
Doyle Dane Bernbach
Stabilo
Polestar
Merkur
Oppo

Kundenberatung

Rufen Sie uns an und sprechen Sie mit unseren Kunstexperten.

Wir sind für Sie da!
+49 2161 63 98 000

(Mo-Fr: 9 – 20 Uhr, Sa 9 – 18 Uhr)