Edition, Fotografie

Andreas Renardy

In the Name of the father

  • Technik: Lithografie auf 300g-Büttenpapier mit gerissener Kante
  • Rahmung: Handgefertigte Galerierahmung in der Farbe Weiß
  • Maße inkl. Rahmen: Variante 2: 85 x 60 cm Variante 1: 130 x 90 cm
  • Maße ohne Rahmen: Variante 2: 75 x 50 cm Variante 1: 120 x 80 cm
  • Format: Hochformat
  • Limitierte Auflage: Variante 2: 5 Exemplare Variante 1: 3 Exemplare
Größe

1.150,00 €

2019
Handsigniert und nummeriert
Echtheitszertifikat
Verfügbar, Lieferzeit 2-3 Wochen

Für Sie da

Kundenberatung

Mo – Fr: 9 – 20 Uhr, Sa: 9 – 18 Uhr

02161 63 98 000

Haben Sie Fragen zu den Kunstwerken oder Ihrer Bestellung?
Wir sind für Sie erreichbar und freuen uns auf Ihren Anruf.

Über das Kunstwerk

Die Edition "In the Name of the father" zeigt eine Plakatwand aus Palma de Mallorca. Das Kunstwerk erhalten Sie exklusiv bei uns in zwei verschiedenen Größen inkl. eines Echtheitszertifikats erhalten.

weiterlesen zurück zum Anfang

Kunstwerke von Andreas Renardy


Memento

850,00 €


Lucy

850,00 €


Reality Bites

850,00 €


Insomnia

850,00 €


Joker

850,00 €

Andreas Renardy

Der Belgier Andreas Renardy (*1979) ist eigentlich im Marketing zu Hause. Sein fotografisches Auge hat er über viele Jahre als Berater in etlichen Kreativagenturen für die unterschiedlichsten Marken entwickelt. Den Umgang mit der Kamera verdankt er seiner Mentorin Alice Smeets, der jüngsten Preisträgerin des weltweit ausgeschriebenen Wettbewerbs "Unicef Foto des Jahres".
Angefangen mit People- und Travel-Fotografie, hat er die Liebe für den "städtischen Zwischenraum" entdeckt. 

Im Rahmen verschiedener urbaner Studien versucht er die Unterschiedlichkeiten von Städten und deren Kulturen zu dokumentieren, in dem er charakteristische Plakatwände in den Städten abfotografiert. Zu Beginn noch spontan auf Reisen oder Sightseeing, entstehen seine Werke mittlerweile durch gezieltes Ansteuern der Städte und Regionen. Er geht im wahrsten Sinne des Wortes mit offenen Augen durch die Welt. 

Zuhause am Rechner dreht er bei seinen Bildern noch ein bisschen an Kontrast, Schärfe, Ausschnitt und an den Farben. Das finale Werk ruft beim Künstler ein Bild hervor, dass ihn an die Liebe zum Film erinnert. 

Zum Künstler

Kundenberatung

Rufen Sie uns an und sprechen Sie mit unseren Kunstexperten.

Wir sind für Sie da!
+49 2161 63 98 000

(Mo-Fr: 9 – 20 Uhr, Sa 9 – 18 Uhr)