BIS KÜRZLICH IM PRIVATBESITZ - JETZT WIEDER FÜR DIE ÖFFENTLICHKEIT ZUGÄNGLICH

Der Dresdner Künstler A. R. PENCK (*1939-2017) war der Zeit weit voraus. Lange vor Keith Haring arbeitete er mit abstrahierten Figuren und Strichmännchen; lange vor Jean-Michel Basquiat entwickelte er eine aufs Nötigste heruntergebrochene Zeichensprache. Macht, Glaube, Rationalität: Penck verarbeitet in seinen Werken seine Ansichten zu großen Themen. Aus dem Jahr 1998 stammt die Edition "Pentagon rot", die sich bis vor wenigen Monaten vollständig im Besitz eines Sammlers befand und somit der Öffentlichkeit nicht zugänglich war. Der Siebdruck ist mit seiner Bildsprache aus Strichmännchen ein absolut „typischer Penck“ und gibt die intensive Farbigkeit des Originals en detail wieder.

Sie haben Fragen zum Kunstwerk?

Rufen Sie uns an, wir beantworten Ihnen gerne alle Ihre Fragen.

02161 63 98 000

Für Sie da

Kundenberatung

Mo – Fr: 9 – 20 Uhr, Sa: 9 – 18 Uhr

02161 63 98 000

Haben Sie Fragen zu den Kunstwerken oder Ihrer Bestellung?
Wir sind für Sie erreichbar und freuen uns auf Ihren Anruf.

Kundenberatung

Rufen Sie uns an und sprechen Sie mit unseren Kunstexperten.

Wir sind für Sie da!
+49 2161 63 98 000

(Mo-Fr: 9 – 20 Uhr, Sa 9 – 18 Uhr)